Schulferien Baden-Württemberg

Schulferien Baden-Württemberg

Schulferien in Baden-Württemberg

Schulferien Baden-Württemberg - die Ferienübersicht für Baden-Württemberg (BW). Auf unseren Seiten finden Sie alle Ferientermine und Feiertage.

Die Schulferien im Land Baden-Württemberg werden vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport festgelegt. Die Sommerferien werden vom Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in Deutschland vergeben.

Anstehende Ferien in Baden-Württemberg

Weihnachtsferien, in 15 Tagen, am Mittwoch den 21. Dezember ’22, beginnen in Baden-Württemberg die 18-tägigen Weihnachtsferien.

Weitere Ferieninformationen aus dem Ländle

Neben den Ferien, die für ganz Baden-Württemberg einheitlich festgelegt sind, stehen den Schulen pro Schuljahr drei bis fünf bewegliche Ferientage zur freien Verfügung.

In der Ferienordnung von Baden-Württemberg sind keine Winterferien vorgesehen.

Ferien & Feiertage in BW

Keinen Termin verpassen - ihre Kurzübersicht der kommenden gesetzlichen Feiertage und der schulfreien Zeit bis zum 21. März 2023. Es ist jeweils der erste und der letzte Ferientag angeführt.

Weihnachtsferien Baden-Württemberg 2022

Mi., 21.12.2022 - Sa., 07.01.2023 (18 Tage)

1. Weihnachtsfeiertag

So., 25.12.2022 (Feiertag)

2. Weihnachtsfeiertag

Mo., 26.12.2022 (Feiertag)

Neujahr

So., 01.01.2023 (Feiertag)

Heilige Drei Könige

Fr., 06.01.2023 (Feiertag)

Im grafischem Überblick finden Sie, zur optimalen Planung für Ihren Urlaub, die Nachbarländer Bayern (BY), Hessen (HE) und Rheinland-Pfalz (RP), in der Zeit vom 21. November 2022 bis zum 21. März 2023, gegenübergestellt.

Heute haben wir Dienstag, den 06. Dezember 2022

Dezember 2022Januar 2023Februar 2023März 2023
21222324252627282930010203040506070809101112131415161718192021222324252627282930310102030405060708091011121314151617181920212223242526272829303101020304050607080910111213141516171819202122232425262728010203040506070809101112131415161718192021
 
 
 
 
MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
KW 47KW 48KW 49KW 50KW 51KW 52KW 01KW 02KW 03KW 04KW 05KW 06KW 07KW 08KW 09KW 10KW 11
 
 
BW
BY
HE
RP
 
 
 
BW
BY
HE
RP
 

Aus technischen Gründen erfolgen alle Angaben ohne Gewähr.

Schulen

Die Landesregierung investiert in die Bildung der Kinder. Unabhängig von ihrer Herkunft sollen alle Kinder und Jugendlichen in BaWü ihre Talente und Begabungen optimal entfalten und einen möglichst hohen Bildungsabschluss erlangen können, so das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport.

Einschulung

In Baden-Württemberg gilt der sogenannte Einschulungsstichtag 30. September. Wer bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet hat, muss im selben Jahr auch die Schulbank drücken. Das gilt für Kinder, die im Januar Geburtstag haben genau so wie für jene, die erst im September sechs Jahre alt werden.

Grundschulen

Die Grundschulen legen eine grundlegende Basis für den weiteren Bildungsweg und werden besonders in den Fächern Deutsch und Mathematik gestärkt. Bei der Wahl der weiterführende Schule haben Eltern, unabhängig der Grundschulempfehlung, das letzte Wort.

Gemeinschaftsschulen

Die Gemeinschaftsschulen bieten die Bildungsabschlüsse von Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien und sind, so die Landesregierung, seit 2012 ein Erfolgsmodell. Sie bieten ein breites Spektrum und bestmögliche individuelle Förderung.

Gymnasien

Die allgemein bildende G8-Gymnasien vermitteln als tragende Säule in acht Jahren ein qualifiziertes Fundament an Wissen, Werten und Kompetenzen, das zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt.

Diese Domain verwendet Cookies.

Mit der Nutzung dieser Homepage,
akzeptieren Sie deren Verwendung.

Ausblenden